Remote Desktop Unit

RDU101

Das Bediengerät RDU101 wurde speziell für die Fernbedienung von Funkgeräten entwickelt. Zusammen mit dem RRC101-IP bildet es eine optimale Einheit für die Fernsteuerung eines Funkgeräts über VoIP. Es kann jedoch auch alleine eingesetzt, also ohne RRC101-IP, ein Funkgerät fernsteuern.

Ein hochwertiges Schwanenhalsmikrofon mit eingebautem Windschutz und super-geräuschkompensierendem Mikrofon, kombiniert mit einem Lautsprecher der für maximale Sprachverständlichkeit optimiert ist, garantiert immer eine ideale Verständigung.

Der Lautsprecher kann mittels eines Kippschalters ein- bzw. ausgeschaltet werden. Mit zwei Reglern kann sowohl für das Headset als auch den internen Lautsprecher die individuelle Lautstärke eingestellt werden. Drei LEDs informieren über den Status der RDU.

Mehrere RDUs können mittels Multi-Access Box (MAB4) parallel geschaltet werden um ein Funkgerät fernzusteuern. Alle parallel angeschlossenen RDUs können gleichzeitig das Funkgerät benutzen.

Auf der Rückseite befinden sich ein 8-poliger Anschluss für das Funkgerät bzw. das RRC101-IP, zwei 3,5 mm Klinkenbuchsen zum Anschluss eines Standard PC-Headsets sowie eine 3,5 mm Klinkenbuchsen zum Anschluss einer externen PTT-Taste (z. B. Fußtaster).

Die Stromversorgung erfolgt vom RRC oder einem direkt angeschlossenen Funkgerät.

Rückansicht

Buchsen auf der Rückseite:

PTT   externe PTT-Taste
MIC   externes Mikrofon (Standard PC)
PHONE   externes Headset (Standard PC)
Radio   Funkgerät, Audio IN/OUT, PTT, Squelch

Optionen (nur in Verbindung mit RRC101-IP)

  • Ruf 1 und Ruf 2 (für BOS)
  • Kanalschaltung (3 Kanäle)
  • Erweiterte Kanalschaltung über Webinterface von beliebigem PC
  • Squelch EIN/AUS

Technische Daten

Allgemeines

Spannungsversorgung 12 Volt DC, max. 430 mA
Länge x Breite x Höhe 165 x 95 x 60 mm (ohne Schwanenhalsmikrofon)
Gewicht 560 g (Stahlgehäuse, pulverbeschichtet)
NF-Verstärker 2 Watt

Audio Eingang

Eingangswiderstand 2,5 kOhm
Eingangskapazität 24 pF
Eingangsspannung 0,04 bis 1,0 Volt (einstellbar)
Werkseinstellung 0,5 Volt
Signal-Rauschabstand besser 60 dB

Audio Ausgang

Ausgangswiderstand 100 Ohm
Ausgangsspannung 0,08 bis 1,0 Volt (einstellbar)
Werkseinstellung 0,5 Volt

Informationsmaterial

Weiteres Informationsmaterial, wie z. B. Service-Handbücher und Flyer, finden Sie unter Service & Support.