Softwareentwicklung

Der Bereich Softwareentwicklung entwickelt und realisiert Anwendungen sowohl im Kundenauftrag (nach Kundenvorgaben / Kundenanforderungen), als auch für eigene Produkte. Dabei reicht die Palette der zu realisierenden Programme von Anwendersoftware über Embedded Programmierung bis hin zu Software zur Steuerung und Bedienung von technischen Anlagen.

Die Umsetzung erfolgt in höheren Programmiersprachen wie C/C++, Java oder Delphi, aber auch in hardwarenahen Sprachen wie Assembler. Während des gesamten Realisierungsprozesses werden moderne Entwicklungssysteme und Werkzeuge zur Umsetzung, Steuerung und Überwachung des Projektstandes eingesetzt.

Abhängig vom Einsatzgebiet der Anwendung variieren auch die Plattformen. So wird in den meisten kundenspezifischen Anwendungen auf Windowsbasis programmiert, bei produktbezogener Entwicklung (Embedded-Systems) kommt häufiger eine linuxbasierende Umgebung zum Einsatz. In beiden Welten kann die Thiesen Hardware- & Software-Design GmbH auf langjährige Erfahrungen bauen.

Das Betätigungsfeld der Softwareentwicklung, ebenso wie der Elektronikentwicklung, ist breit gefächert – wir sind quasi in jedem Bereich zu Hause und bedienen jegliche Art von Aufgaben und Anforderungen. Die Ausführungen hängen dabei immer von den Wünschen, bzw. Anforderungen des Projektes ab.

In enger Zusammenarbeit mit der Elektronikentwicklung wird Software für Mikrocontroller / Embedded Systems entwickelt. Dabei werden von uns vom Entwurf von Simulationsmodellen und dem Bau von Prototypen über die Implementierung bis hin zur Serienreife alle notwendigen Arbeiten angeboten, betreut und selbstverständlich auch realisiert.

Im Bereich Kommunikationstechnik übernimmt die Softwareentwicklung die Implementierung der Gerätesoftware der Thiesen RoIP-Produktfamilie bzw. Thiesen IP-Produktfamilie. Neben der Programmierung erweiterter Funktionalitäten und Bugfixes gehören auch die Umsetzung von Kundenwünschen und Anpassungen an verschiedene Hardwareumgebungen zu den Aufgaben der Softwareentwicklung.

Neben der Neuentwicklung gehört die Anpassung und Erweiterung  bestehender Software (z. B. Open-Source-Software) ebenso wie die Auswahl der für den Kunden geeigneter Programme zu den Aufgabengebieten der Software-Entwicklung.

Die besonderen Vorteile für die Kunden ergeben sich durch die Kompetenz in den Schnittstellenbereichen der einzelnen Arbeitsgebiete, durch die besondere Synergieeffekte zum Vorteil des Kunden entstehen und eingesetzt werden.

Direkter Kontakt zu unseren Softwareentwicklern vermeidet Missverständnisse und beschleunigt den Entwicklungsprozess um ein Vielfaches.

Arbeitsgebiete

  • Von Einzelprogrammen bis zu komplexen vernetzten Systemen inkl. der benötigten Hardware.
  • Installation und Support von Open-Source-Software incl. betriebsspezifischer Erweiterungen.
  • Analyse, Beratung, Einrichtung und Installation von Telearbeitsplätzen
  • Messdatenerfassung (Analog und Digital)
  • Steuerungs-Software für Prüfgeräte
  • CAD/CAM-Vernetzung
  • Komplette Dokumentation inkl. Quell-Code

Betriebsysteme

  • Linux
  • Windows
  • Embedded Systeme

Programmiersprachen

  • C, C++
  • Java
  • JavaScript
  • Perl, CGI, PHP
  • Pascal
  • Delphi
  • Assembler